Flottenmanagement

Beratung eines norddeutschen Logistik Unternehmens bei der Weiterentwicklung und Optimierung des bestehenden komplexen IBM Lotus Notes Flottenmanagement-Systems für Flüssigkeits-Container. Die Basis des Systems bilden die Datenbanken der Firma Solvito (Solvito.Module), welche durch weitere Datenbanken u.a. für die Verwaltung von Angeboten und Frachtanfragen, sowie Auftragsabwicklung und Flottenmanagement erweitert wurden. Das gesamte System umfasst ca. 30 einzelne Datenbanken. Die wesentlichen Aufgaben waren:

  • Beratung bei der Prozessoptimierung
  • Analyse und Fehlerbehebung
  • Anpassung von Check-Report-Vorlagen mittels List & Label Designer
  • Verbesserung der Qualitätssicherung durch den Aufbau eines Entwicklungs- und Testsystems
  • Optimierung der Benutzerführung im gesamten System
  • Konzeption und Realisierung eines Abrechnungsmoduls
  • Domino-Support
  • Anwendungs-Support

Eckdaten

Branche

Logistik

Rolle/Position

Berater/Entwickler

Tools

IBM Domino 9, IBM Lotus Notes 8.5, List & Label, Lotus Formelsprache (@Functions), LotusScript, Solvito.CRM, Solvito.Module

Zeitraum

03/14 - heute

» Kontakt